Flanschmontageschulung nach EN 1591-4


Eine schriftliche und praktische Ausbildung findet mit modernstem Equipment statt.

Ausbildungspunkte:

  • Funktion von Flanschverbindungen
  • Dichtheitsanforderungen
  • Demontage von Flanschverbindungen
  • Vorgehen bei Leckagen
  • Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Voraussetzung:

- Deutsch in Wort und Schrift
- Persönliche Schutzausrüstung (Arbeitschuhe / Arbeitshose)
- Abgeschlossene Ausbildung

Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen / max. 12 Personen

Der Preis pro Teilnehmer beträgt 180,00 € ohne Zertifikat des TÜV- Rheinland
Der Preis pro Teilnehmer beträgt 250,00 € mit Zertifikat des TÜV- Rheinland

Jeder Teilnehmer erhält nach bestandener Prüfung ein Zertifikat.